Brennholz

Brennholz, ofenfertig

Buche/Esche gemischt

rein Buche auf Anfrage

Restfeuchte < 20 % zum sofortigen Verfeuern

Scheitlänge

25 cm

33 cm 

50 cm

100 cm

 

Preis pro Schüttraummeter 

80,00 €

80,00 €

auf Anfrage

auf Anfrage

 

Verfügbarkeit

sofort

sofort

auf Anfrage

auf Anfrage

 

Brennholz, waldfrisch

Buche/Esche gemischt

rein Buche auf Anfrage

Restfeuchte > 40 %

Holz muss ca. 2 Jahre an geeignetem Standort abgelagert werden

Preise auf Anfrage

 

 

 

 

Nachschub aus der Trockung

 

Wir arbeiten laufend Stammholz auf und trocknen CO2-neutral an einer örtlichen Biogasanlage auf eine optimale Restfeuchte von kontinuierlich 16-19 %.

Lieferung

Lieferungen sind grundsätzlich ab 3 Schüttraummetern im Umkreis von 30 km möglich.

Pro Entfernungskilometer berechnen wir 0,80 €.

 

Die maximale Menge pro Lieferung beträgt 10 srm.

 

Kleinmengen und weitere Entfernungen gerne auf Anfrage.

 

Zahlungsbedingungen

Barzahlung bei Lieferung

 

 

Da wir unser Brennholz lose geschüttet, fertig gesägt und abgedeckt lagern, können wir nur nach Schüttraummetern (srm) abrechnen. 

 

Definition "srm" und Umrechnungstabelle (basierend auf 33 cm Scheitholz):

Ster oder Raummeter bezeichnet üblicherweise in Süddeutschland meterlanges, geschichtetes Holz in Scheiten oder rund mit der dazwischen befindliche Luft, wenn es

1 m Länge x 1 m Breite x und 1 m Höhe geschichtet wurde.

Wer einen Ster oder Raummeter kauft, hat damit aber keinen tatsächlichen Schichtraummeter (1 Raummeter geschichtetes Holz 33 cm) erworben. Denn zwischen den gestapelten Holzstücken befinden sich größere oder kleinere Lufträume, die mitgemessen werden. Werden die Meterstücke noch zersägt, fallen Sägespäne an, womit ein weiterer Holzverlust einhergeht. Wenn dann die kleineren Stücke wieder aufgestapelt werden, kann man sie mit kleineren Zwischenräumen stapeln, dadurch entsteht ein weiterer Raumverlust.

 

Es gilt: 1 Ster/Raummeter Brennholz = ca. 0,8 - 0,85 Schichtraummeter Brennholz bei ca. 33 cm Länge.

In der Praxis hat sich inzwischen der Schüttraummeter (srm) etabliert. Dies ist für den Kunden und den Produzenten die am einfachste nachzuvollziehende Einheit, denn es muss lediglich der Behälter vermessen werden in dem das Holz angeliefert wird. Wird ein Schüttraummeter wieder sauber gestapelt, hat man am Ende ca. 0,65 - 0,7  rm geschichtetes Holz. Es ist schwer genaue Umrechnungsfaktoren festzulegen, da die Person die das Holz schichtet eine wichtige Rolle dabei spielt, wie viel Luft in den Zwischenräumen verbleibt. Trotzdem hier nochmals eine kleine Umrechenhilfe als Übersicht.

Umrechnungstabelle Scheitholz

Scheite 1m geschichtet (Ster) Scheite 33 cm geschichtet (RM) Scheite 33 cm geschüttet (SRM)
1,00 0,81 1,20
1,23 1,00 1,48
0,83 0,68 1,00

Quelle: Handbuch Bioenergie - Kleinanlagen 
Fachagentur für nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Johannes Moll